KlimaKit


Ein Toolkit für Klimaschutz-Aktivist*innen        

Der Klimaschutz ist vielleicht die größte Herausforderung der Menschheit. In den vergangenen Jahren hat sich deshalb eine Klimabewegung von globalem Ausmaß entwickelt. Doch längst nicht alle haben den Ernst der Lage begriffen. Es ist vor allem die jüngere Generation, Schüler*innen und Student*innen, die überall auf der Welt protestieren. Die auf die Straße gehen, um für eine Zukunft einzustehen, ihre Zukunft. Die Mitsprache und Gestaltungsmacht fordern in der Politik und der Gesellschaft. Überall dort, wo sie bislang noch so oft überhört und ausgeschlossen wurden.

Das KlimaKit von Education Innovation Lab und Greenpeace will junge Menschen bei dieser Aufgabe unterstützen. Ob alleine, im Team mit anderen Schüler*innen, als Klassengemeinschaft oder gleich als ganz Schule. Das Klima-Kit ist ist zu gleichen Teilen Werkzeugkiste und Ratgeber für alle, die sich aktiv für den Klimaschutz einsetzen wollen. Es bietet Inspiration, indem es Geschichten erzählt. Das KlimaKit hilft aber ebenso dabei, die eigene Geschichte zu erschaffen. Es ist ein Begleiter, Schritt für Schritt führt es von der ersten vagen Idee bis zur erfolgreichen Klimaaktion – mit Hilfe eines Journals und vielen konkreten Formatkarten, die bei der Ausgestaltung der eigenen Pläne helfen. Am Ende steht die Erkenntnis: Niemand ist allein, wir alle sind Teil einer globalen Gemeinschaft und gemeinsam können wir viel bewegen.




Education Innovation Lab
Wallstraße 32
10179 Berlin