Werkzeugkiste Demokratiebildung

Lernformate zur Demokratiebildung für die Schulentwicklung        

Die “Werkzeugkiste Demokratiebildung” unterstützt Lehrkräfte dabei, Demokratiebildung an ihrer Schule umzusetzen. Methodisch ist sie als Schulentwicklungs-Spiel konzipiert. Dieses leitet Kollegien durch einen strukturierten Prozess, der zum Ziel hat, kreative Ideen für die Umsetzung demokratiebildender Formate an ihrer jeweiligen Schule zu entwickeln.

Die Werkzeugkiste beinhaltet verschiedene Spielmaterialien:

Für Inspiration und Information:

Lernformatkarten

Diese beinhalten 11 spannende demokratiepädagogische Formate. Auf der Vorderseite der Karten befindet sich eine Kurzbeschreibung des jeweiligen Lernformates. Auf der Rückseite werden Hintergrundinformationen sowie Schlagworte für weiterführende Recherche dargestellt. 

Themenkarten

Diese beinhalten 6 Themen die für die Verankerung von demokratiepädagogischen Formaten im Unterricht hilfreich sein können. Auf der Vorderseite befindet sich eine Kurzbeschreibung des Themas. Auf der Rückseite werden Umsetzungsmöglichkeiten für das Thema im eigenen Unterricht aufgezeigt und Schlagworte für eine weiterführende Recherche genannt.

Die Inhalte sind für unterschiedliche Altersstufen relevant. Es finden sich Inspiration und Information für Grundschulen als auch für weiterführende Schulen.

Für die methodische Umsetzung:

Kompetenzkarten

Diese beinhalten 15 Kompetenzen. Jede Kompetenz wird auf der Vorderseite beschrieben. Auf der Rückseite findet ihr verschiedene Lernformate und Themen, anhand derer sich die jeweilige Kompetenz erlernen bzw. stärken lässt.

Prozesskarten

Diese leiten euch mit Anweisungen, Fragen und Zeitangaben strukturiert durch das gesamte Spiel. Hierbei gibt es 2 Spielvarianten, die unterschiedlich umfangreich sind.

Die Werkzeugkiste Demokratiebildung kann über kontakt@education-innovation-lab.de erworben werden.

Die Werkzeugkiste Demokratiebildung wurde vom Education Innovation LAB gUG in Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung entwickelt.



Education Innovation Lab
Wallstraße 32
10179 Berlin